Beratungsbüros BY-CZ | Weiterentwicklung des bayerisch-tschechischen Grenzraums | Arbeit am Praxiswörterbuch für den Rettungsdienst läuft auf Hochtouren

Arbeit am Praxiswörterbuch für den Rettungsdienst läuft auf Hochtouren

v. l.: stv. Geschäftsführer Alexander Dietz, Geschäftsführer AG Böhmen Lubomír Kovář, Geschäftsführer Harald Ehm, OStD Josef Weilhammer, StD Andrea Hielscher

Seit vielen Jahren bemüht sich die EUREGIO EGRENSIS um die bayerisch-tschechische Zusammenarbeit im Rettungsdienst. Ein neues Projekt in diesem Zusammenhang, an dem auch das an der Euregio angesiedelte Beratungsbüro Oberfranken maßgeblich beteiligt ist, ist ein deutsch-tschechisches Praxiswörterbuch für den Rettungsdienst. Dieses Wörterbuch soll die alltägliche Kommunikation bei Einsätzen im Grenzraum erleichtern.

Nachdem bereits im Herbst 2016 erste Sondierungsgespräche geführt wurden, stand am 24.01.2017 ein weiteres Treffen der Arbeitsgruppe auf dem Programm. Hierzu fanden sich Vertreter der bayerischen und böhmischen Arbeitsgemeinschaft der EUREGIO EGRENSIS, der Europa-Berufsschule Weiden, der Rettungsdienste bzw. der Integrierten Leitstellen und des Koordinierungszentrums für den grenzüberschreitenden Rettungsdienst in den Räumlichkeiten der Europa-Berufsschule ein.

Zu Beginn der Veranstaltung gab Euregio-Geschäftsführer Harald Ehm einen Rückblick auf die Ergebnisse des letzten Treffens. Es folgte die konkrete Arbeit am Wörterbuch: Unter der redaktionellen Regie der im Beratungsbüro Oberfranken tätigen Netzwerkmanagerin Dr. Eva Schäffler diskutierten und sammelten die anwesenden Experten mit großer Motivation Wörter und Phrasen für die neue Publikation. Abschließend informierte OStD Josef Weilhammer, Direktor der Europa-Berufsschule, über die Methode des Videodolmetschens und deren Einsatzmöglichkeiten im grenzüberschreitenden Rettungsdienst.

Das nächste Arbeitsgruppentreffen, das den bayerisch-tschechischen Dialog im Rettungsdienst um einen weiteren Schritt voranbringen soll, wird Ende Februar stattfinden.

v. l.: stv. Geschäftsführer Alexander Dietz, Geschäftsführer AG Böhmen Lubomír Kovář, Geschäftsführer Harald Ehm, OStD Josef Weilhammer, StD Andrea Hielscher

v. l.: stv. Geschäftsführer Alexander Dietz, Geschäftsführer AG Böhmen Lubomír Kovář, Geschäftsführer Harald Ehm, OStD Josef Weilhammer, StDin Andrea Hielscher

Einige Mitglieder der Arbeitsgruppe (v. l.: Robert Konrad, Manfred Maurer, Tomáš Jirkal, Herbert Putzer, Peter Trstan)

Einige Mitglieder der Arbeitsgruppe (v. l.: Robert Konrad, Manfred Maurer, Tomáš Jirkal, Herbert Putzer, Peter Trstan)

 

Tschechisch-KursleiterInnen-Treffen in HofBayerisch-Tschechischer Unternehmertag – Einladung