Beratungsbüros BY-CZ | Weiterentwicklung des bayerisch-tschechischen Grenzraums | 2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse

2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse

k-foto-01

Am 25. Oktober 2018 hat die 2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse in Klatovy stattgefunden. Der Fokus lag dieses Mal auf den Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik, IT und Automotive. Mehr als 250 Teilnehmer hatten die Gelegenheit, im Rahmen der grenzübergreifenden „Best-Practice“-Vorträge neue Impulse zu erhalten und während der anschließenden Messe die Möglichkeit, mit verschiedensten Firmen, Hochschulen und Institutionen ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte mit mehreren Akteuren aus dem Nachbarland zu knüpfen.

Dr. Olaf Heinrich - Eröffnung und Begrüßung

Dr. Olaf Heinrich – Eröffnung und Begrüßung

2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse - Veranstalter und Referenten

2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse – Veranstalter und Referenten

Referenten der 2. Bayerisch-Tschechischen Unternehmensbörse gemeinsam mit Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen und Bertram Vogel, Geschäftsführer des Niederbayern-Forums

Referenten der 2. Bayerisch-Tschechischen Unternehmensbörse gemeinsam mit Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen und Bertram Vogel, Geschäftsführer des Niederbayern-Forums

2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse - Diskussion mit Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen und Bertram Vogel, Geschäftsführer des Niederbayern-Forums

2. Bayerisch-Tschechische Unternehmensbörse – Diskussion mit Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen und Bertram Vogel, Geschäftsführer des Niederbayern-Forums

Wirtschaft und Wissenschaft im Austausch – Neues Netzwerk für 3D-Druck entstanden3. Ausschreibung des Interreg Donauraumprogramms – Internationale „Thematic Seminars“ zur Vorbereitung der Projektanträge