Beratungsbüros BY-CZ | Weiterentwicklung des bayerisch-tschechischen Grenzraums | Innovative Oberpfalz – Interview mit Marco Bauer, BAM GmbH, Weiden

Innovative Oberpfalz - Interview mit Marco Bauer, BAM GmbH, Weiden

marco-bauer

Für die Entwicklung eines Roboters, der selbstständig Kleinteile auslagert und verpackt, hat die BAM GmbH das Förderprogramm ZIM genutzt. Der Geschäftsführer Marco Bauer berichtet im Interview, welche Vorteile sich zusätzlich zu dem finanziellen Zuschuss für sein Unternehmen ergeben haben.  Das entstandene Video ist Teil des Projektes „Innovative Oberpfalz“ des Beratungsbüros Oberpfalz.

Die Broschüre „Innovative Oberpfalz – Mit Technologieförderprogrammen zum Erfolg“ stellt zehn Oberpfälzer Unternehmen vor, die mithilfe von Förderprogrammen innovative Produkte realisiert und optimiert haben. In den begleitenden Video-Interviews schildern vier Geschäftsführer ihre persönlichen Erfahrungen mit Förderprojekten und erzählen, was die Region und das Thema Innovationen für sie bedeutet. Das Projekt will die Vielzahl der Förderprogramme bekannter machen und andere Unternehmen motivieren, aktiv zu nutzen.

Weitere Videos des Projektes „Innovative Oberpfalz“

Innovative Oberpfalz – Interview mit Matthias Moritz, MEKmedia GmbH2. Bayerisch-Tschechischer Unternehmertag